SPORT - UND BEWEGUNGSTHERAPIE

 © 2019 MEDITRAIN METTMANN  | Impressum  Datenschutz

Leistungen Kontakt Home über uns

Impressum


Firma:
MediTrain Mettmann

Auf dem Hüls 11

40822 Mettmann


Inhaber:

Prof. Dr. Konstantin Karanikas


Tel.: 02104 / 77 04 - 25

Tel.: 02104 / 77 04  - 0

Fax: 02104 / 7704 - 17

info@meditrain-mettmann.de


Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:

Prof. Dr. Konstantin Karanikas



Ansprechpartner: Katja Grundmann Dipl. Sportwiss./Sporttherapie, Marco Stein Dipl. Sportwiss./Gesundheitsberatung,

Waia Berde MA. Pädagogik, Prof. Dr. Konstantin Karanikas


Rechtshinweis


Die Informationen dieser Internetseiten sind ein Service des MediTrain und dienen ausschließlich zur Information von Besuchern dieser Website. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität können weder MediTrain  noch Dritte die Haftung übernehmen.
Haftungsansprüche gegen MediTrain die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der MediTrain kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. MediTrain behält sich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
Für Internetseiten Dritter, auf welche MediTrain durch Hyperlink verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung; MediTrain ist nicht für den Inhalt solcher Seiten Dritter verantwortlich. Die Web-Seiten von MediTrain können ohne Wissen der zugehörigen Unternehmen von anderen Web-Seiten mittels Hyperlink angelinkt sein. MediTrain übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zu ihren Unternehmen in Web-Seiten Dritter.
Inhalt und Struktur der Web-Seiten von MediTrain sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung, insbesondere Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung.
Alle Angaben gemäß TDG (Teledienstgesetz).




Bildquellennachweis:

Fotolia © Peter Atkins,  © creatives-werben

Datenschutzerklärung

Grundlegendes:

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den

Websitebetreiber [Prof Dr. Konstantin Karanikas) informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da

durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten:

Bei der Nutzung des Internets werden von Ihrem Endgerät (typischerweise von Ihrem Browser) bestimmte Informationen übermittelt. Beim Besuch meiner Webseite werden in Logfiles Informationen über den Zugriff auf unserer Internetseite gespeichert. Diese Informationen sind anonymisiert und lassen keinen Rückschluss auf Ihre Person zu.

Umgang mit Kontaktdaten:

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers:

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, Welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Einreichen.

Löschung von Daten:

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht:

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.